Ferienwohnung im
Gaishöll Ferienpark

 

Urlaub mit Wellness, Sauna und Massage in unseren Ferienwohnungen im Gaishöll-Ferienpark in Sasbachwalden

*** NEUERÖFFNUNG ***

Geöffnet von Montag bis Freitag 9-20 Uhr

Neueröffnungsrabatt 20% auf alle Leistungen bis zum 15.12.2021

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Montag ist MASSAGETAG. Die Woche entspannt beginnen.

Klassische Ganzkörpermassage nur 28 Euro


Freitag ist SAUNATAG. Entspannt ins Wochenende.

3 Stunden nur 8 Euro.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unseren gepflegten Ferienwohnungen!

Der Kneipp- und Luftkurort Sasbachwalden liegt inmitten einer Berg- und Reblandschaft an der Sonnenseite des badischen Schwarzwaldes, ist vom Klima verwöhnt und ein Urlaubsparadies zu jeder Jahreszeit. 

Hier buchen Sie Ihre Ferienwohnung und Ihre Wellnessanwendungen


Runden Sie Ihren Aufenthalt in Sasbachwalden mit einem Besuch im Spa ab. 

Wellness, Massage, Sauna


Unsere meistgebuchte Luxus-Ferienwohnung in Sasbachwalden im Gaishöllpark

Jetzt unsere TOP-Ferienwohnung buchen


          

Lage: im Ortenaukreis, Kneippkurort mit 2.300 Einwohnern am Westrand des mittleren Schwarzwaldes in 180 bis 1164 m Höhe. 
Entfernungen: 5 km bis Achern, 65 km bis Karlsruhe, 25 km bis Offenburg, 85 km bis Freiburg, ca. 10 km bis zur Autobahn A5, Anschlußstelle Achern, nächste Bahnstation: Achern.

 

Sasbachwalden ist ein Ort des Weines, der Blumen, des Fachwerks und ausgezeichnet mit dem Prädikat: Heilklimatischer Kurort. Der Ort liegt am Fuß der Hornisgrinde, des höchsten Berges im Nordschwarzwald. Denkmalgeschütztes Ortsbild mit schmucken Fachwerkhäusern. Gewinner im Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden". Herrliche Aussicht in die Rheinebene und auf die umliegenden Weinberge.

        

Sehenswert: Ruine Brigittenschloß (auch Burg Hohenrode genannt) oberhalb des Ortes in 760 m Höhe. Die Burg wurde im 11. Jahrhundert erbaut, im 15. Jahrhundert wieder aufgegeben und 1815 bei der Schatzsuche von Bauern zerstört.
Spaziergang zu den Gaishöllwasserfällen.


Das Blumen- und Weindorf Sasbachwalden hat einen denkmalgeschützten Ortskern. Die 20 ortsansässigen gastronomischen Betriebe, von der Winzerstube bis zu dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gourmetrestaurant Fallert, sind für ihre badische Küche bekannt. Weitere Attraktionen sind das Erlebnisfreibad mit beheizten Schwimmbecken und einer 55 m Riesenrutsche und das Kurhaus „Zum Alde Gott“ mit verschiedensten Veranstaltungen, darunter das Musikfestival TON:arten. Die Gaishöll-Wasserfälle und die Burgruine Hohenrode sind bekannte Wanderziele. Die 9,7 km lange Alde Gott Panoramarunde ist als Premiumwanderweg zertifiziert. (Quelle: Wikipedia)


Ferienwohnung in Sasbachwalden

Ferienwohnungen für 1-6 Personen